Eingetragen von DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V. am 31.08.2018

Feuerprobe für ,,Die Rotkelchen” am 08.09.2018 bei „Auguste feiert“

Angefangen hat alles mit Norbert, unserem Klavierspieler und der Idee „Musik machen, Musik erleben“ für Jung und Junggebliebene im Kiez anzubieten. 

Seit Februar 2018 treffen sich jeden Mittwoch von 11:00 bis 13:00 Uhr im S.O.F.A. (Schöner Ort für Alle, Antonienstraße 50 A), musikfreudige Menschen, die Freude haben in der Gemeinschaft zu singen. Gesungen wird alles was Spaß macht, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, schaden aber auch nicht. Die fröhlichen Chortreffen werden mit Klavier oder Gitarrenbegleitung musikalisch unterstützt. Der Kreis der Sängerinnen und Sänger wächst stetig, so dass wir inzwischen auf 12 Rotkehlchen angewachsen sind. Singen macht gute Laune hält geistig fit, und trägt zum Wohlbefinden bei. Die Teilnahme ist kostenfrei, Jeder kann mitmachen.

Am Samstag, 08.09.2018 werden Die Rotkelchen“ ihren ersten Auftritt auf dem Kiezfest „Auguste feiert“, haben. Sie singen jedoch nicht alleine, sondern wollen mit Anwohnern, Besuchern und Freunden ein gemeinsames Singen im Kiez veranstalten.

Kommen Sie am Samstag den 08. September 2018 in der Zeit von 14.00 – 15.00 Uhr

zum Meller Bogen und lernen Sie „Die Rotkelchen“ kennen.

Vielleicht haben auch Sie Lust, demnächst mit dabei zu sein.

 

Die Rotkelchen“ treffen sich jeden Mittwoch in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

S.O.F.A.

Antonienstraße 50A

13403 Berlin