Eingetragen von Ingo Fiedler am 21.Sep.2018

“Helfen, ohne zu fragen wem.”   Dieses Zitat von Henry Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes, beschreibt Michael Haynes sehr treffend.   Im Alter von nur 50 Jahren haben wir unseren langjährigen Kameraden Michael Haynes (1968-2018) verloren.   Seit 1980 (mit 12 Jahren) engagierte er sich bereits im JRK des

mehr lesen…

Eingetragen von Rene Suhle am 20.Sep.2018

Ab dem 1. Oktober 2018 gibt es ein neues ärztliches Formular für die Verschreibung einer Mutter-Kind-Kur/Mutter-Kur/Vater-Kind-Kur. Dieses verbindliche Formular haben die Ärzte als Datei im Computer und können es dort auch ausfüllen.

Was sollten Sie beachten:
Es ist weiterhin günstig, sich hier, …

Eingetragen von DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V. am 31.Aug.2018

Feuerprobe für ,,Die Rotkelchen” am 08.09.2018 bei „Auguste feiert“ Angefangen hat alles mit Norbert, unserem Klavierspieler und der Idee „Musik machen, Musik erleben“ für Jung und Junggebliebene im Kiez anzubieten. 

Eingetragen von Oliver Klems am 28.Aug.2018

Startschuß für den Festivalsommer in Reinickendorf gab das Tegler Hafenfest. Gefolgt von Veranstaltungen wie der 90er – & Schlagerolymp im Freizeit- und Erholungspark Lübars, sowie das Farbgefühle Festival und das Bierkönigfestival auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm. Die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft sicherten all diese Veranstaltungen sanitätsdienstlich ab. Mit der

mehr lesen…

Eingetragen von Elena Austermann am 13.Jun.2018

Erste-Hilfe-Ausbildungen für: Führerscheinbewerber (aller Fahrerlaubnisklassen), Ersthelfer im Betrieb, Übungsleiter, Jugendbetreuer und usw. Lehrer, Erzieher, Tagesmutter Erste Hilfe Ausbildung am 31.10 – freie Plätze Erste Hilfe Fortbildung am 10.10.2018 und 27.10.2018 – freie Pläzte

Eingetragen von DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V. am 20.Mrz.2018

Beim privaten Benefizkonzert des Wittenauer Bezirksverordneten, Björn Wohlert, der Wahlkreisabgeordneten für Reinickendorf-West, Emine Demirbüken-Wegner (beide CDU), und des Gastgebers von Wittenauer Hauskonzerten, Patrick Eichenberger, wurde für das Deutsche Rote Kreuz Reinickendorf-Wittenau e.V. (DRK) eine Spendensumme in Höhe von 610 Euro erzielt.

Eingetragen von DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V. am 10.Nov.2017

Im Berliner Bezirk Hermsdorf wurde am 7.11.2017 eine 250kg Weltkriegsbombe gefunden und am heutigen Tag durch den Kampfmittelräumdienst der Polizei Berlin entschärft.

Eingetragen von Elena Austermann am 19.Okt.2017

Herbstferien Workshop “Helfen ist kinderleicht” für Kinder und Jugendliche

Eingetragen von DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V. am 08.Okt.2017

Wir trauen um Heinz-Dieter Doll, unserem langjährigen Mitglied. Heinz-Dieter Doll, engagierte sich 40 Jahre in der Wasserwacht. Am 12.09.2017 ist er im Alter von 82 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 19. Oktober 2017 um 13 Uhr auf dem Martin-Luther-Kirchhof, Barnabasstraße 13, 13509 Berlin statt. Es war der Wunsch seiner Angehörigen, anstelle von Blumen und Kränzen eine Spende zugunsten des DRK Kreisverbandes Reinickendorf-Wittenau e.V. IBAN: DE14 1009 0000 7136 1470 00, Berliner Volksbank, Verwendungszweck „Wasserwacht“ zu machen.

Eingetragen von DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V. am 12.Sep.2017

Auf Initiative des DRK-Kreisverbandes Reinickendorf-Wittenau e.V. und in Kooperation mit dem bezirklichen Wahlamt kann für ältere und/oder gebrechliche Reinickendorfer Bürgerinnen und Bürger am Wahlsonntag ein besonderer Service angeboten werden. Das DRK bietet am Sonntag, den 24.09.2017, in der Zeit vom von 10.00 bis 16.00 Uhr einen kostenfreien Fahrdienst zum jeweiligen

mehr lesen…